Startseite Dosenöffnerin Archiv Abonnieren Gästebuch Kontakt
25.06.09

Heute war es soweit! Ich hab meine Kätzchen abgeholt. Momo und Motte. Während Motte sich recht schnell aus dem Transportkorb in den Flur begibt, beobachtet Momo das Treiben erst einmal noch eine Stunde aus dem Transportkorb hinaus. Nach 3 Stunden ist der Flur und das Bad als Revier angenommen und die Yucca-Palme als Liebster Schlafort auserkoren. Ich lasse die Tür zum Wohnzimmer auf, will ich doch mitbekommen, wenn die kleinen wieder wach werden.

22.30, 8 kleine Pfoten schießen wie von der Tarantel gestochen ins Wohnzimmer, toben sich aus, endecken den Kratzbaum.

23 Uhr: Ich will ins Bett. kurzer Kontrollgang. Noch nichts gegessen, streicheln darf ich auch nicht, aber immerhin keine Pipiflecken auf dem Boden. Versuch die beiden zur ersten Übernachtung in den Flur zu bringen; ich gebe nach 45 minuten auf.

25.6.09 23:29


Werbung


[erste Seite] [eine Seite zurück]


Gratis bloggen bei
myblog.de